Deutsch
English

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Foto: Dr. Siegfried Steinkohl

Ferien Spaß für Kinder in Bayern

Bayern. Ein paar Tage Urlaub in Friedenfels sind mehr als pures ErlebnisXaver, den neuen Hirsch im Rotwildgehege besuchen, die Burgruine Weißenstein entdecken, KinderErlebisWege erkunden, dass ist Spaß für die Kinder und Entspannung für die Eltern. Kinderfreundliche Unterkünfte und Urlaub auf dem Bauernhof ist hier genau die richtige Ergänzung. 
Urlaub in Friedenfels - Ein Spaß für die ganze Familie


Klettern - Indoor und Outdoor

Für Familien mit Kindern sind die kind- und familiengerechten Kletterevents an der Opens internal link in current windowortseigenen Kletterwand oder am Opens internal link in current windowNaturfelsen ein besonderes Erlebenis. 

Betreut werden die Familien vor einer Erlebnispädagogin. 
Opens window for sending emailKontakt und Infos für Familien


Foto: Naturpark Steinwald e.V.

Die Natur entdecken

Entdeckt rund um Friedenfels die zahlreichen bunten Schmetterlinge, die Biber mit ihren Burgen, das Rotwild an den Waldrändern, Füchse in der Morgendämmerung, Schaf- und Kuhherden auf der Weide, und viele weitere zahlreiche Tiere, die in der meist unberührten Landschaft des Naturpark Steinwald ihre Heimat gefunden haben.
Es gibt sogar Rotwild, dass euch aus der Hand frisst ....

 

Foto: Dr. Siegfried Steinkohl

Unser Landschaftskundlicher Wanderweg führt euch zu besonders schönen Orten rund um Friedenfels. 
Hier könnt ihr die Natur mit Kinderaugen entdecken, dazwischen findet ihr Tierrätsel und Spiele.
Start und Ziel ist die Wandertafel beim Spielplatz an der Steinwaldhalle, mitten in Friedenfels. Von da an gehts zum Dorfteich mit Wildenten, zum Wiedenbach, zum Feuchtgebiet Flohlohe, Dorfplatz Schönfuß, Bauernhof "Wiese", Streuobstwiese, Hohlweg Silbergasse, die Silberäcker. Insgesamt 17 Stationen warten darauf, von euch entdeckt zu werden. 
Initiates file downloadLandschaftskundlicher Wanderweg - Wegbeschreibung für Kinder


Foto: Gemeinde Fuchsmühl

WaldErlebnispfd

Beim WaldErlebnispfad folgt ihr dem "Fuchs" durch den Naturpark Steinwald. Entdeckt die 11 Stationen entlang des 5 km langen Wanderweges. Von der Schraube des Archimedes, über die Streuobstwiese, zur "Haut der Erde", dem Turm "Heimische Wildtiere", zur Fährtentafel, dem Ruheberich und Summstein, einem Waldlabyrinth, der Vogeluhr, zum Waldbadeweiher mit Tigerente, zum Drehrad "Holzartenkenntnis" und zum Tierweitsprung.
Start und Ziel ist das alte Forsthaus in Fuchsmühl.
Initiates file downloadWegbeschreibung als PDF


Foto: Dr. Siegfried Steinkohl

Hirsch Xaver im Rotwildgehege

Beim Waldhaus inmitten des Naturpark Steinwald befindet sich das Rotwildgehege
Seit kurzem ist dort der Hirsch Xaver eingezogen. 
Ihr erreicht das Rotwildgehege vom Wanderparkplatz ab Pfaben über einen Waldsteig.
Platz fürs Picknick ist gleich gegenüber. 


Foto: Dr. Siegfried Steinkohl

Burgen und Schlösser

Zahlreiche Burgen und Schlösser zieren unsere Landschaft.
Eine der beliebtesten Ausflugsziele ist die Burgruine Weißenstein. Vom Bergfried erstreckt sich ein wunderbarer Weitblick über die dichte Walddecke unserer Region. Kinder lieben die vielen Facetten der rekonstruierten Burgruine.
Zu erreichen ist die Burgruine Weißenstein ab dem Wanderparkplatz Hohenhard beim Marktredwitzer Haus. Von dort sind es ca. 2,5 km auf gesandetem Forstweg.

Foto: Dr. Siegfried Steinkohl

Mitten in Friedenfels, gegenüber der kath. Kirche, steht das Schloss der Familie von Gemmingen-Hornberg.
Erbaut wurde es schon vor mehr als 400 Jahren. Zu seinem heutigen Aussehen wurde es vor ca. 100 Jahren umgebaut.
Das Schloss ist in Privatbesitz und kann leider nicht besichtig werden.

Foto: Gemeinde Wiesau

Hoch tront die Burg Falkenberg über den gleichnamigen Ort. 
Burgschauspiele werden alljährlich vor der malerischen Kulisse aufgeführt.
Erkundet die wechselhafte Geschichte der mittelalterlichen Gemäuer bei einer Führung.

Öffentliche Burgführungen finden wöchentlich am 
Sonntag um 14 Uhr, 15 Uhr, 16 Uhr


Foto: Arge Fisch

Phantastische Karpfen

Direkt neben Friedenfels erstreckt sich die Teichpfanne vom Land der 1000 Teiche. Als Symbole wurden daher im ganzen Landkreis Tischenreuth "Phantastische Karpfen" kunstvoll verziert und aufgestellt.
In Friedenfels ziert ein blau-goldener Phantastischer Karpfen auf Granit die Ortseinfahrt.

Foto: Gemeinde Wiesau

Alljährlich im Herbst - am letzten Wochenende im September - werden die Erlebniswochen Fisch im Land der 1000 Teiche eröffnet. 3 Wochen lang dreht sich alles rund um den Fisch. Von Radtouren durch die Fischteiche, geführten Wanderungen und kulinarischen Spezialitäten
Das Highlight für Kinder ist die "Geisterstunde am Teich" und das Abfischen bei den Fischbauern. 


Foto: Pixelio

Urlaub auf dem Bauernhof

Hier könnt ihr mit der Bäuerin Tiere fütttern und Kühe melken,
Katzen streicheln und Heu hüpfen,
oder mit dem Traktor mitfahren.

Genießt das Landleben beim Urlaub auf dem Bauernhof
bei Opens external link in new windowFamilie Tretter


Foto: Dr. Siegfried Steinkohl

Freizeitanlage mit beheiztem Freibad

Umrandet von Bäumen befindet sich das beheizte Freibad Friedenfels am Fuße des Schusterberges.
Eine Rutsche ins kühle Nass erfreut die Kinder ebeso wie der große weiße Hai.
Für die Erfrischung bietet der Kiosk eine Auswahl an Eis, Getränken und Snacks.

Foto: Dr. Siegfried Steinkohl

Für die weitere Freizeitgestaltung befindet sich auf dem Gelände ein 
Beach-Volley-Ball Feld
Kinderspielbereich 
mit Schaukel und Sandfläche
Kostenlose Parkplätze stehen direkt vor der Freizeitanlage zur Verfügung.

Gemeinde Friedenfels | Gemmingen-Straße 23 | 95688 Friedenfels
Telefon 09683/9231-0 | Fax 09683/9231-31 | E-Mail info@friedenfels.de