Deutsch
English

Aktuelles

Ferienprogramm 2017

Auch in diesem Jahr bieten die Vereine und die Gemeinde in Friedenfels wieder ein...


Natürlich Steinwald

Der neue Wander- und Naturparkführer kann zum Preis von 9,90 EUR je Exemplar in der...


Breitbandausbau - Bauarbeiten

Die Bauarbeiten für den Breitbandausbau werden durch die Firma STRABAG AG Direktion Bayern Nord mit Sitz in Regensburg ausgeführt und beginnen Ende Juni 2016.

Hierfür wurden seitens der STRABAG AG zwei Baulager (Badstraße neben Freibad und großer Parkplatz) eingerichtet.

Voraussichtlich wird der Großteil der Bauarbeiten bis Ende August 2016 abgeschlossen sein.

Im gesamten Ortsbereich von Friedenfels, in Richtung Bärnhöhe sowie entlang am Radweg nach Voitenthan kann es zu kurzzeitigen Behinderungen bzw. Verkehrseinschränkungen kommen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.


8. Fördersteckbrief

Der Initiates file downloadFördersteckbrief wurde am 14.05.2016 auf der Internetseite www.schnelles-internet-in-bayern.de veröffentlicht.

6. Verfahren bei Bezirksregierung

Der Zuwendungsbescheid der Regierung der Oberpfalz vom 11. Januar 2016 wurde Bürgermeister Gottfried Härtl am 11. Januar 2016 von Staatsminister Dr. Markus Söder in Tirschenreuth überreicht.

Die Gemeinde Friedenfels erhält einen Zuschuss bis zu einem maximalen Betrag von 347.924,00 EUR. Dies entspricht einem Anteil von 90 v.H. der zuwendungsfähigen Ausgaben in Höhe von 386.582 EUR (Anteilsfinanzierung).

5. Auswahlverfahren - Ergebnis - 08.06.2015

Die Plausibilitätsprüfung wurde am 02. Juni 2015 durch das Bayerische Breitbandzentrum durchgeführt.
Initiates file downloadAuswahlverfahren - Ergebnis

4. Auswahlverfahren - Bekanntmachung - 02.12.2014

Bekanntmachung der Auswahl eines Netzbetreibers für den Aus- bzw. Aufbau eines NGA-Netzes
Die Gemeinde Friedenfels führt ein Auswahlverfahren zur Ermittlung eines Netzbetreibers für den Aus- bzw. Aufbau eines NGA-Netzes in mehreren von der Kommune definierten Erschließungsgebieten im Rahmen der Richtlinie zur „Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (Breitbandrichtlinie-BbR)“ in der Fassung vom 10.Juli 2014, Az.:75-O 1903-001-24929/14 durch.
Die Unterlagen der Bekanntmachung werden nachfolgend zum Download bereitgestellt.
Initiates file downloadAuswahlverfahren Bekanntmachung -> Fristverlängerung bis 30.04.2015 ! (bisher bis 15.04.2015 verlängert)
Initiates file downloadKarte "Auswahlverfahren" mit den Erschließungsgebieten
Initiates file downloadEntwurf eines Kooperationsvertrages
Initiates file downloadMusterdokument "Wirtschaftlichkeitslücke"
Initiates file downloadHinweisdokument: Wirtschaftlichkeitslücke Hinweise

ACHTUNG !!

Wichtiger Hinweis zur Änderung der Angebotsfrist im Auswahlverfahren!

Die Frist zur Angebotsabgabe (Ursprünglich: 02.03.2015, 12.00 Uhr, verlängert bis 15.04.2015, 12.00 Uhr) wird durch die Gemeinde Friedenfels bis zum 30.04.2015 um 12:00 Uhr verlängert!
Die Bindefrist des Angebots (Ursprünglich 01.05.2015, verlängert bis 15.06.2015) wird durch die Gemeinde Friedenfels neu auf den 30.06.2015 festgesetzt.

 

3. Ergebnis der Markterkundung - 02.12.2014

Die Gemeinde Friedenfels veröffentlicht nachfolgend gemäß der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen in Gewerbe- und Kumulationsgebieten in Bayern das Ergebnis der in diesem Rahmen durchgeführten Markterkundung.
Die entsprechenden Dokumente stehen nachfolgend zum Download zur Verfügung.
Initiates file downloadErgebnis Markterkundung

2. Markterkundung bis 03.10.2014

Initiates file downloadKarte Ist-VersorgungInitiates file downloadMarkterkundung

 

1. Bestandsaufnahme im Gemeindegebiet

Die Gemeinde Friedenfels hat am 23.05.2014 mit der Bestandsaufnahme im Gemeindegebiet begonnen und die aktuelle Versorgung mit Breitbanddiensten (im Down- und Upload) ermittelt. 
Die Ist-Versorgung wurde in einer Karte dokumentiert.
Als vorläufiges Erschließungsgebiet wird das gesamte Gemeindegebiet festgelegt.
Initiates file downloadKummulationsgebiet

 

Gemeinde Friedenfels | Gemmingen-Straße 23 | 95688 Friedenfels
Telefon 09683/9231-0 | Fax 09683/9231-31 | E-Mail info@friedenfels.de